Aktivitäten

Gemeinsam lernen wir Lieder und (Finger-)Verse, hören Geschichten,  pflegen Begrüssungs- und Verabschiedungsrituale, feiern Geburtstag, machen lustige Spiele wie "Finkensalat" und zeigen uns in der beliebten "Zeigirundi" etwas persönliches von Zuhause.

Wir experimentieren, basteln und werkeln mit allen möglichen Materialien und regen damit all unsere Sinne an. Wir freuen uns dabei besonders am Prozess und am Ausprobieren. Somit liefern die Kinder nicht jede Woche perfekte Bastelobjekte nach Hause. Zu speziellen Gelegenheiten sind wir auch mal richtig produktiv, z.B. Weihnachtsgeschenke oder zum Mutter-/Vater-Tag. Die kreativen Angebote verstehen sich als Einladung, kein Kind muss sich beteiligen, wenn es nicht möchte.

Das "Znüni" essen wir alle gemeinsam. Wenn möglich gehen wir dazu an die frische Luft und sind daher froh, wenn die Kinder dem Wetter entsprechend gekleidet sind (Zwiebellook, Regenkleider).

Das Schönste und Wichtigste bei uns ist jedoch das freie Spiel. Unzählige Utensilien draussen und drinnen regen die Phantasie an, werden kombiniert und ausprobiert. Vom Puppenhaus über den Marktstand zu Lego, Verkleidungskiste, Arztkoffer, Bobby Cars, Autogarage, Bücher, Puppenwagen, Spielwerkbank bis hin zu einer Montessori-Station und schönem Aussenbereich ist alles vorhanden.
 

 

Nach oben